AGBs

  1. Allgemeines
    1. Geltungsbereich
      Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns (Herr Michael Campos Viola, Am Gemeindeholz 2a, 82205 Gilching – „CAMPOSVIOLA“) und Ihnen. Sollten Sie entgegenstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, wird diesen hiermit ausdrücklich widersprochen.
    2. Vertragsvereinbarung
      Vertragssprache ist deutsch und englisch. Bei den englischen Texten handelt es sich um eine Übersetzung, so dass Im Falle von Unklarheiten die AGB bzw. sonstige Rechtstexte auf deutsch gelten.
    3. Leistungsbeschreibung
      Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum im Bereich Auftragsfotografie an. Zu unseren Schwerpunkten gehören insbesondere Hochzeitsfotografien.
      Des Weiteren können Sie bei uns hochwertige Bilder in verschiedenen Auflösungen ansehen und downloaden. Hierbei bieten wir sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Downloads an. Soweit Sie auf unserer Website eine Fotografie finden, welche Sie nutzen möchten, aber nicht sicher sind, ob die von Ihnen geplante Nutzung von der jeweils angebotenen Lizenz gedeckt ist, zögern Sie nicht sich direkt mit uns über die im Impressum angegebenen Kontaktmöglichkeiten in Verbindung zu setzen, damit wir bezüglich der von Ihnen geplanten Nutzung eine Vereinbarung treffen können.
  2. Vertragsschluss
    1. Auftragsarbeiten
      Der Vertragsschluss findet nicht über die Website statt, sondern individuell durch Angebot und Annahme (z.B. telefonisch oder per E-Mail). Soweit der Vertragsschluss in Textform erfolgt, werden wir auf Ihre Anfrage ein individuelles Angebot unterbreiten, an welches wir uns für fünf Werktage gebunden sehen. Mit fristgerechten Annahme des Angebots durch Sie kommt ein Vertrag zwischen uns und Ihnen zustande. Soweit Sie das Angebot nach Ablauf der Annahmefrist annehmen, stellt dies ein Angebot Ihrerseits dar, welches dann binnen zwei Werktagen von uns angenommen werden kann. Der Vertragsinhalt ergibt sich aus der getroffenen Vereinbarung, eine gesonderte Speicherung des Vertragstextes findet nicht statt.Fotos im Sinne dieser AGB sind alle von uns hergestellten Produkte, unabhängig davon, in welcher technischen
      Form oder in welchem Medium sie erstellt wurden oder vorliegen (Negative, gedruckte oder belichtete
      Papierbilder, gedruckte oder belichtete Bilder in Fotobüchern und Hochzeitsalben, digitale Bilder in Online-Galerien
      oder auf sonstigen Datenträgern, Videos etc.). Während eines Fotoshootings ist das Fotografieren durch Mitbewerber, Ihnen selbst oder Dritten nicht
      gestattet. Die Auswahl und Bearbeitung der Fotos erfolgt nach unserem eigenem Ermessen. Soweit nicht in Textform etwas anderes vereinbart wurde, sind wir  nicht zur dauerhaften Archivierung des bei einer Produktion entstandenen
      Bildmaterials verpflichtet. Originaldateien, auch RAW – Aufnahmen, verbleiben beim Fotografen. Sie erhalten ausschließlich bearbeitetes, hochauflösendes Bildmaterial. Fotoretuschen werden separat vereinbart. Die Form der Zugänglichmachung/Übergabe der Fotos, wird vor Vertragsschluss mit Ihnen vereinbart.
      1. Downloads
      2. Kostenlose Downloads
        Der Downloadvorgang besteht aus insgesamt zwei einfachen Schritten. Im ersten Schritt wählen Sie das Foto in der gewünschten Auflösung aus. Im zweiten Schritt geben Sie zweifach (um Fehler zu vermeiden) Ihre E-Mail-Adresse an, an welche der Downloadlink gesendet werden soll und schließen den Vorgang durch Klicken auf den Button „GET DOWNLOAD LINK“ abschließen. Hierdurch erklären Sie verbindlich Ihr Vertragsangebot. Wir werden den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich nach dem Eingang durch Übermittlung des Downloadlinks bestätigen und zugleich hierdurch den Vertrag annehmen. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen nach Absendung Ihrer Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform zugeschickt. Der Vertragstext kann von Ihnen nach Absendung Ihrer Bestellung jedoch nicht mehr über die Internetseite abgerufen werden. Sie können über die Druckfunktion des Browsers die maßgebliche Website mit dem Vertragstext ausdrucken.
      3. Kostenpflichtige Downloads
        Der Downloadvorgang besteht aus insgesamt vier einfachen Schritten. Im ersten Schritt wählen Sie das Foto in der gewünschten Auflösung aus. Im zweiten Schritt wählen Sie entweder die Option „Zur Kasse gehen als Gast“ oder „Kundenkonto registrieren“ bzw. melden sich als bestehender Accountinhaber mit Ihren Registrierungsdaten an. Im dritten Schritt geben Sie Ihre Daten einschließlich Rechnungsanschrift ein. Im vierten Schritt haben Sie die Möglichkeit, sämtliche Angaben noch einmal zu überprüfen und ggf. Eingabefehler zu berichtigen, bevor Sie Ihre Bestellung durch Klicken auf den Button „zahlungspflichtig downloaden“ bestätigen. Mit der Bestellung erklären Sie verbindlich Ihr Vertragsangebot. Wir werden den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich nach dem Eingang der Bestellung durch eine E-Mail bestätigen. In dieser Bestätigung liegt die Annahme des Vertrages. Sie werden nach dem Klicken auf „zahlungspflichtig bestellen“ zu PayPal weitergeleitet und führt dort direkt die Zahlung aus und erhalten dann von uns unverzüglich nach Bestätigung der Zahlung durch Paypal den Downloadlink per E-Mail zugesandt. Der Vertragstext wird von uns gespeichert und Ihnen nach Absendung Ihrer Bestellung nebst den vorliegenden AGB und Kundeninformationen in Textform zugeschickt. Der Vertragstext kann von Ihnen nach Absendung Ihrer Bestellung jedoch nicht mehr über die Internetseite abgerufen werden. Sie können über die Druckfunktion des Browsers die maßgebliche Website mit dem Vertragstext ausdrucken.
  3. Leistung
    1. Leistungserbringung
      Wir sind berechtigt den Vertrag bzw. Teile des Vertrages durch Dritte erfüllen zu lassen.
    2. Leistungsverzögerungen
      Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von außergewöhnlichen und unvorhersehbaren Ereignissen, welche auch durch äußerste Sorgfalt von uns nicht verhindert werden können (hierzu gehören insbesondere Streiks, behördliche oder gerichtliche Anordnungen und Fälle nicht richtiger oder nicht ordnungsgemäßer Selbstbelieferung trotz dahingehenden Deckungsgeschäfts), haben wir nicht zu vertreten.
      Sie berechtigen uns dazu, die Lieferung um die Dauer des behindernden Ereignisses zu verschieben.
    3. Rücktritt
      Bei Nichtverfügbarkeit aus zuvor genannten Gründen können wir vom Vertrag zurücktreten. Wir verpflichten uns dabei, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwaig bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten.
    4. Leistungszeit
      Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde, erbringen wir die Leistung innerhalb von 21 Tagen. Der Fristbeginn für die Leistung ist bei Vorkassenzahlung der Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei Zahlung per Nachnahme oder auf Rechnung der Tag nach Vertragsschluss. Die Frist endet am darauf folgenden einundzwanzigsten Tag. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Leistungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, endet die Frist am nächsten Werktag.
  4. Zahlung
    1. Preise
      Sämtliche Preise verstehen sich inklusive Umsatzsteuer. Für die Herstellung der Fotos gilt das vereinbarte Honorar. Bei Auftragsarbeiten wird eine Anzahlung in Höhe von 40 % des
      Auftragswertes berechnet. Die Anzahlung ist bei Vertragsschluss per Überweisung oder Barzahlung fällig. Die Restsumme des vereinbarten Honorars ist spätestens bis zum Aufnahmetermin zu entrichten.
      Hinzu kommen noch die jeweils gesondert ausgewiesenen Kosten für Verpackung und Versand bzw. Fahrtkosten (0,80 EUR/km einfache Strecke) soweit nicht Abholung oder Leistungserbringung vor Ort am Geschäftssitz von uns vereinbart wird. Durch den Auftrag anfallende sonstige Kosten wie Material-und Produktionskosten und Parkgebühren sind
      nicht im Honorar enthalten und gehen zu Ihren Lasten. Ihre nachträglichen Änderungswünsche bedürfen einer gesonderten Vereinbarung und Beauftragung und sind gesondert zu vergüten.
      Wird die für die Aufnahmearbeiten vorgesehene Zeit aus Gründen, die wir nicht zu vertreten haben, wesentlich überschritten, so ist ein vereinbartes Pauschalhonorar entsprechend zu erhöhen. Ist ein Zeithonorar vereinbart, so erhalten wir auch für die Zeit, um die sich die Aufnahmearbeiten verlängern, den vereinbarten Stunden- oder Tagessatz.
      Sollte eine Eilabgabe gewünscht werden, behalten wir uns vor, zusätzliche Kosten zu erheben.
    2. Zurückbehaltungsrecht
      Die Geltendmachung eines Zurückbehaltungsrechts steht Ihnen nur für solche Gegenansprüche zu, die fällig sind und auf demselben rechtlichen Verhältnis wie Ihre Verpflichtung beruhen.
    3. Widerrufsrecht
  5. Widerrufsrecht bei Dienstleistungen
    1. Widerrufsbelehrung
      Widerrufsrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (CAMPOSVIOLA, Am Gemeindeholz 2a, 82205 Gilching, Telefon: +49 (0) 8105 20 800 20 , E-Mail: michael@camposviola.photography) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Folgen des Widerrufs
      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
      Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

      – Ende der Widerrufsbelehrung –

      Besondere Hinweise zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts
      Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und Sie gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

    2. Widerrufsrecht bei Downloads Widerrufsbelehrung
      Widerrufsrecht
      Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
      Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
      Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (CAMPOSVIOLA, Am Gemeindeholz 2a, 82205 Gilching, Telefon: +49 (0) 8105 20 800 20, E-Mail: michael@camposviola.photography ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
      Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.Folgen des Widerrufs
      Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

      – Ende der Widerrufsbelehrung –

      Besondere Hinweise zum vorzeitigen Erlöschen des Widerrufsrechts
      Bei einem Vertrag über die Lieferung von nicht auf einem körperlichen Datenträger befindlichen digitalen Inhalten (z.B. Downloads) erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages begonnen hat, nachdem Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass der Unternehmer mit der Ausführung des Vertrages vor Ablauf der Widerrufsfrist beginnt und Sie Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie durch Ihre Zustimmung mit Beginn der Ausführung des Vertrages Ihr Widerrufsrecht verlieren.

  6. Ihre Verantwortlichkeit
    1. Allgemeines
      Für Inhalt und Richtigkeit der von Ihnen übermittelten Daten und Informationen sind ausschließlich Sie selbst verantwortlich. Sie verpflichten sich zudem, keine Daten zu übermitteln, deren Inhalte Rechte Dritter verletzen oder gegen bestehende Gesetze verstoßen. Sie bestätigen mit der Übertragung von Daten an uns, die urheberrechtlichen Bestimmungen eingehalten zu haben.
    2. Freistellung
      Sie halten uns von allen Ansprüchen frei, die von Dritten wegen solcher Verletzungen gegenüber uns geltend gemacht werden. Dies umfasst auch die Erstattung von Kosten notwendiger rechtlicher Vertretung.
    3. Datensicherung
      Für die Sicherung der übersandten Informationen sind Sie mitverantwortlich. Wir können nicht für den Verlust von Ihren übersandten Informationen verantwortlich gemacht werden, da wir keine allgemeine Datensicherungsgarantie übernehmen.
  7. Lizenzvereinbarung
    1. Lizenzbedingungen
      Sie erwerben durch den Download ein einfaches, nicht ausschließliches, nicht übertragbares, zeitlich bestimmt und örtlich unbeschränktes Nutzungsrecht für den Privatgebrauch. Ihnen ist es nicht gestatten Unterlizenzen zur Nutzung des Fotos einzuräumen oder das Nutzungsrecht insgesamt zu übertragen. Eine Nutzung des Fotos außerhalb der vereinbarten Nutzungsart ist untersagt. Eine kommerzielle Nutzung
      sowie eine kommerzielle und/oder öffentliche, nicht private Wiedergabe ist nicht gestattet. Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesondere die Bearbeitung, bedarf der Zustimmung von uns.
      Ihnen ist weder der Vertrieb, noch die Vervielfältigung gestattet. Zum Zwecke der Sicherheit ist Ihnen die Anfertigung von Sicherheitskopien gestattet. Wir behalten uns das Recht vor, für jeden Verstoß gegen die vertraglichen Lizenzbedingungen, insbesondere bei Verletzung des Urheberrechts, den entstandenen Schaden geltend zu machen.
    2. Besonderheiten bei der
      Royalty Free-Lizenz
      Durch den Erwerb einer Royalty Free-Lizenz erhalten Sie durch Zahlung der einmaligen Lizenzgebühr die Erlaubnis zur Verwendung der entsprechenden Bilddatei in der lizenzierten Auflösung oder geringer (weltweit, für bestimmte Zeit, nicht übertragbar). Jede darüber hinausgehende Verwendung, insbesondere die Bearbeitung, bedarf unserer Zustimmung. Ihnen ist die Unterlizenzierung untersagt, die Royalty Free-Lizenz ist nicht auf Dritte übertragbar. Wenn Sie die Bilddatei verwenden wollen, um diese in/auf Produkten für den Wiederverkauf in großer Auflage (über 1.000 Stück) zu verwenden, müssen Sie die Royalty Free-Lizenz für die größte Auflösung / Bildgröße (unabhängig welche Auflösung und Bildgröße Sie tatsächlich verwenden) erwerben. Das Nutzungsrecht am Bild darf nur limitiert an einen einzigen Dritten weiterverkauft oder weitergegeben werden, sofern die Weiterübertragung im Rahmen der Erfüllung eines Kundenprojektes erfolgt, in z.B. einer Werbeagentur. Die mehrmalige Verwendung in Projekten unterschiedlicher Kunden ist nicht gestattet. In diesem Fall muss pro Kunde eine weitere Lizenz erworben werden. Dieses gilt auch für modifizierte Bilder oder Kopien. Wir behalten uns das Recht vor, für jeden Verstoß gegen diese vertraglichen Lizenzbedingungen, insbesondere bei Verletzung des Urheberrechts, den entstandenen Schaden geltend zu machen.
    3. Lizenzgebühr und Gültigkeit
      Die Zahlung der Lizenzgebühr erfolgt vor Erteilung der Lizenz und gilt mit der Bereitstellung der Bilddatei als verbraucht.Die Lizenz wird für 2 Jahre erteilt und muss nach Ablauf  bzw. bei Weiterbenutzung der Bilder erneuert werden.
  8. Gewährleistungsrecht
    1. Gewährleistungsanspruch
      Es bestehen gesetzliche Gewährleistungsrechte. Ist das Werk mangelhaft und verlangen Sie Nacherfüllung, können wir nach unserer Wahl den Mangel beseitigen oder ein neues Werk herstellen. Werden Mängel auch nach wenigstens zweimaligem Nachbesserungsversuch nicht behoben, so haben Sie Anspruch auf Rücktritt oder Minderung.
    2. Rechte bei unwesentlichem Mangel
      Beim Vorliegen eines nur unwesentlichen Mangels steht Ihnen unter Ausschluss des Rücktrittsrechts lediglich das Recht zur angemessenen Minderung des vereinbarten Werklohns zu.
    3. Schadensersatz für Mängel
      Für Schäden, die auf eine unsachgemäße Behandlung oder Verwendung zurückzuführen sind, wird keine Gewähr geleistet. Auf den nachfolgenden Haftungsausschluss wird ausdrücklich hingewiesen.
    4. Gefahrenübergang
      Die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der Verschlechterung des Werks geht im Rahmen der Gewährleistungsabwicklung erst mit der Abnahme des Werks auf Sie über.
    5. Mitteilung
      Sollten Sie erkennen, dass die Umverpackung beschädigt bei ihm ankommt bzw. nach Erhalt der Ware eine Beschädigung feststellen, bitten wir Sie darum, dies mitzuteilen. Es besteht jedoch weder eine Pflicht zu einer solchen Mitteilung, noch werden durch eine unterbliebene Mitteilung die Gewährleistungsrechte des Verbrauchers berührt.
    6. Verjährung
      Gewährleistungsansprüche verjähren innerhalb eines Jahres nach dem Gefahrenübergang. Die Verkürzung der Verjährung schließt ausdrücklich nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder im Falle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit aus. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben hiervon unberührt.
    7. Besonderheit bei Fotografien
      Fotos unterliegen stets dem künstlerischen Gestaltungsspielraum
      des ausübenden Fotografen. Reklamationen und/oder Mängelrügen hinsichtlich des von uns ausgeübten künstlerischen Gestaltungsspielraums, des Aufnahmeortes und der verwendeten optischen und
      technischen Mittel der Fotografie sind daher ausgeschlossen. Bei Reproduktionen, Nachbestellungen und Vergrößerungen können sich Farbdifferenzen gegenüber der Vorlage
      oder den Erstbildern ergeben. Farbdifferenzen können auch bei Fotoabzügen und Drucken jeder Art auftreten
      , die aus einer digitalen Datei erstellt wurden. Dies ist kein Fehler des Werkes.
  9. Urheberrecht, Nutzungsrechte, 
      Eigenwerbung
    1. Allgemein
      Wir haben an den angebotenen Fotografien das Urheberrecht bzw. dass ausschließliche Nutzungsrecht. Sie erhalten als Lizenznehmer keine ausschließliche Lizenz, wir behalten daneben weiterhin die vollen Verwertungsrechte. Sie erwerben an den Bildern nur die Nutzungsrechte für den Privatgebrauch.
    2. Urheberbenennung
      Sie sind verpflichtet bei allen Fotos in unmittelbaren Zusammenhang einen Hinweis auf den Urheber anzugeben. Soweit nicht ausdrücklich ein anderer Urheber angegeben ist, hat dies wie folgt zu geschehen „© Campos Viola“. Verwenden Sie hierfür diesen HTML Text:
      <a href=“https://camposviola.photography“ target=“_blank“ rel=“noopener noreferrer“>Bild © Campos Viola Photography</a>
      Das entfernen oder Ändern der Exif, IPTC-IIM, IPTC-Core sowie XMP Informationen ist nicht erlaubt.
      Wenn wir für Sie ehrenamtlich tätig werden, haben Sie mindestens 10 der erstellten Bilder auf Ihrem Onlineportal zu veröffentlichen und diese wie zuvor beschrieben zu verlinken.
    3. Nutzung
      Das Recht der Vervielfältigung und der Weitergabe an Dritte wird für private Zwecke eingeräumt. Eine kommerzielle Nutzung
      sowie eine kommerzielle und/oder öffentliche, nicht private Wiedergabe ist nicht gestattet. Eigentumsrechte
      werden nicht übertragen. Die Nutzungsrechte gehen erst nach vollständiger Bezahlung des Honorars an uns über. Wir dürfen die Fotos im Rahmen von Eigenwerbung und publizistisch zur Illustration verwenden
      (z.B. für Ausstellungen, Messen, Homepage, Blog, Fachmagazine für Fotografie oder Hochzeiten etc.) und an Dritte weitergeben bzw. diesen die Nutzung einräumen, soweit wir mit Ihnen diesbezüglich keine abweichende Vereinbarung geschlossen haben.
  10. Haftung
    1. Haftungsausschluss
      Wir sowie unsere gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften nur für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Soweit wesentliche Vertragspflichten (folglich solche Pflichten, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist) betroffen sind, wird auch für leichte Fahrlässigkeit gehaftet. Dabei beschränkt sich die Haftung auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden. Gegenüber Unternehmern haften wir im Falle eines grob fahrlässigen Verstoßes gegen nicht wesentliche Vertragspflichten nur in Höhe des vorhersehbaren, vertragstypischen Schadens.
    2. Haftungsvorbehalt
      Der vorstehende Haftungsausschluss betrifft nicht die Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Auch die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben von diesem Haftungsausschluss unberührt.
  11. Schlussbestimmungen
    1. Gerichtsstand
      Als ausschließlicher Gerichtsstand für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag wird unser Geschäftssitz vereinbart, sofern Sie Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind oder sofern Sie keinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland haben.
    2. Rechtswahl
      Soweit nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen nach Ihrem Heimatrecht entgegenstehen, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts als vereinbart.
    3. Verbraucher-
      Streitbeilegungsverfahren
      Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertraglicher Verpflichtungen aus Online-Verträgen geschaffen (OS-Plattform). Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.
    4. Salvatorische Klausel
      Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt die Gültigkeit der übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht.
© 2017 Campos Viola Photography - All rights reserved.