Am 04.07.2020 wird die Ausstellung Halftime in der Stadt Bibliothek Germering gezeigt.

Halte dich auf den Laufenden und abonnier den Newsletter zu Halftime mit allen Informationen zur Vernissage am 4.7.2020


Beschreibung

Bekanntermaßen steigt die Lebenserwartung in vielen europäischen Ländern stetig. Medizin und neue Technologien, unter anderem, lassen uns viel länger leben. Man geht davon aus, dass Menschen, die in den 80ern geboren wurden, im Durchschnitt 80 Jahre oder sogar noch älter werden. Statistisch gesehen haben also diejenigen, die auf die 40 zugehen, einen Wendepunkt in ihrem Leben erreicht. Die erste Hälfte ihres Lebens ist vorbei.

‚Halbzeit/Halftime‘ ist mehr als nur eine Ausstellung von Portraits. Es ist eine Momentaufnahme von Visionen und Wünschen junger Leute, von Leuten, die auf dem Weg sind ihre persönliche Halbzeit zu erreichen und von solchen, die sich schon in der zweiten Hälfte ihres Lebens befinden.

Wie sehen sie die Zukunft? Für sich, für unsere Gesellschaft? Was erwarten sie von der zweiten Hälfte ihres Lebens?

Die Teilnehmer des Projekts ‚Halbzeit/Halftime‘ hatten völlige Freiheit bei der Beantwortung dieser Fragen.

Alle Fotos wurden mit einer Hasselblad 6×6 Filmkamera gemacht. Der Fotograf entführte die Teilnehmer aus der schnellen digitalen Welt und setzte sie vor eine altmodische Kamera. Es vergingen oft mehr als 10 Minuten bis das erste Foto gemacht werden konnte und für jedes weitere Bild mindestens eine weitere Minute. Insgesamt dauerte das Fotoshooting circa eine Stunde, da jeweils zwei Rollfilme à 12 Aufnahmen verbraucht wurden. Die Teilnehmer durchlebten einen Prozess der Verlangsamung. Die Portraitierten konnten sich entspannen, das Shooting genießen und sich wunderbar auf die Kameraarbeit einlassen.


Vernissage “Halftime” Gilching • 2019

Bilder aus der Ausstellung im Rathaus Gilching

Flyer