Die ganze Welt im Rathaus in Gilching!

Dieses Jahr beschäftigt sich die 5. Gilchinger Kunst- und Kulturwoche mit dem Thema „Welten.Reise“.

Wusstest du, dass es fast 200 Länder auf der Welt gibt?

Es würde schon ziemlich lang dauern, alle diese Länder zu besuchen. Um sie aus der Ferne kennenzulernen, können wir Bücher lesen, Filme anschauen oder im Internet recherchieren.
Aber vielleicht gibt es noch eine andere Option: Menschen aus diesen Länder zu befragen, um mehr über Ihre Kultur zu erfahren. Wie viele Menschen aus unterschiedlichen Ländern leben hier in Gilching? Diese Frage möchten wir gerne beantworten und eine Weltreise durch alle ihre Heimatländer anbieten.
Wie schaffen wir das? Stell dich vor ein virtuelles Reisebuch, das für dich im Rathaus als Kunstinstallation präsentiert wird.
Möchtest du Teil dieses Projekts sein? Kommst du oder deine Vorfahren aus einem anderen Land? Schicke uns bitte ein echtes Bild* (von dir gemacht) von einer Sehenswürdigkeit oder etwas Besonderem in deinem Land (oder wo du Urlaub gemacht hast). Am geeignetsten sind Bilder ohne Personen. Am liebsten eine schöne Landschaft. Die Bilder werden wir am 19.10.2019, Kinder- und Jugendkulturtag, in unserer Kunstinstallation präsentieren.
Du bekommst auch ein kostenloses Erinnerungsbild, das für dich sofort ausgedruckt wird. Die Bilder werden nicht digital herausgegeben. Komm vorbei und entdecke neue Länder mit uns! Wir freuen uns auf dich!


Bilderreichen – Mach jetzt mit und sende uns deine Bilder



Teilnahmebedingungen

Urheberrecht und Rechteeinräumung

Mit dem Hochladen deiner Fotos auf der unsere Webseite erlauben du als Teilnehmerin/Teilnehmer uns, das Bild auf der Kinder- und Jugendkulturtag in Gilching zu verwenden und auf unsere Webseite zu veröffentlichen.

Das setzt voraus, dass Sie der Urheber des hochgeladenen Bildes sein müssen. Die Verwendung von fremden Bildern, etwa aus dem Internet oder von Stockphoto-Anbietern, ist ausdrücklich nicht gestattet. Der Teilnehmer versichert, dass er über alle Rechte am eingereichten Bild verfügt, die uneingeschränkten Verwertungsrechte aller Bildteile besitzt, dass das Bild frei von Rechten Dritter ist sowie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Falls auf dem Bild eine oder mehrere Personen erkennbar abgebildet sind, müssen die Betreffenden damit einverstanden sein, dass das Bild veröffentlicht wird. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer den Veranstalter von allen Ansprüchen frei.